Christbaumkugeln bemalen mit dem Eggbot

Veröffentlicht von am 9. Dezember 2017 in Mitgliederblog

Der für die „Christmas and More“ Messe umgebaute und reparierte Eggbot, kann nun auch kleine Christbaumkugeln bemalen. Neben zwei neuen Motoren wurde eine Kugelhalterung gedruckt, die Kugeln von 4 cm Durchmesser einfach halten kann.

Bemalt werden kann eine Kugel wie ein gewöhnlicher Ping Pong Ball. Bunte Permanentstifte befinden sich im Vortragsraum in der Stiftschublade neben dem Kühlschrank. Gerne können die in der Projektkiste verbliebenen Kugeln bemalt werden. Das Ergebnis auf den glänzenden Kugeln ist leider nicht so schön erkennbar.

Es empfiehlt sich also matte Kugeln zu besorgen. Ein Beispiel dafür ist die Hackerspace Weihnachtskugel in der Elektronikwerkstatt (hängt bei den Boxen im Regal).

Nach der Messe wurde die Projektkiste aufgeräumt, ein Referenzbild zeigt wie sie nach der Benutzung wieder aussieht:

 

Alle Informationen wie der Eggbot funktioniert, wie man ihn nachbaut und vor allem wie man sich mit dem Eggbot verbindet, findet ihr auf der Wiki-Seite des Eggbot Projekt oder auf der Anleitung in der Projektbox. Die Projektbox mit dem Eggbot befindet sich in der Elektronikwerkstatt im Regal rechts neben der Tür.

Wiki: https://wiki.hackerspace-bremen.de/projekte/eibot-bausatz/eibot-bausatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.