• Heimautomatisierungs-Stammtisch

    Veröffentlicht von am 6. April 2020 in Usergroups

    Schon beim letzten Stammtisch ging es um den smarten Garten, und die Corona-Zwangspause treibt nun viele in das eigene Grün, um der Langeweile entgegenzuwirken und rechtzeitig zum Frühling die Infrastruktur zur Automatisierung zu schaffen.

    Was habt ihr bereits umgesetzt, was habt ihr noch vor? Heute Abend, 6.4., habt ihr wieder die Gelegenheit, sie beim Stammtisch vorzustellen und euch mit weiteren Teilnehmern auszutauschen. Natürlich sind auch alle weiteren Themen rund um das smarte Zuhause willkommen.

    Der Heimautomatisierungs-Stammtisch trifft sich jeden ersten Montag im Monat ab 19 Uhr – aktuell natürlich nicht vor Ort im Hackerspace, dafür aber live und in Farbe in einer Jitsi Videokonferenz. Mach‘ mit, egal, ob vom PC oder vom Smartphone, ob Mitglied oder Gast!

    Aktion „#MakerVsVirus“

    Veröffentlicht von am 6. April 2020 in

    Das Corona Virus hat nun schon seit einiger Zeit auch Deutschland erreicht. Viele Menschen, die tagtäglich einen unglaublich tollen Job machen und direkten „Kundenkontakt“ haben, sind leider von Versorgungsengpässen betroffen – dringend benötigte Schutzmaßnahmen fehlen. In der Makercommunity haben sich daher in unglaublich kurzer Zeit diverse Projekte entwickelt, um diesen Engpässen in einzelnen Bereichen – z.B. mit Behelfsmasken – entgegenzuwirken.

    Die tschechischen Maker rund um Josef Průša (Erfinder und 3D Druckerhersteller) haben einen Visierhalter entwickelt, dessen einzelne Bestandteile man in Heimarbeit auf dem privaten Drucker sehr einfach herstellen kann. Viele Firmen unterstützen solche Projekte aus der Community. Auch viele Mitglieder und Freunde unseres Vereins drucken seit Tagen Visierhalter auf ihren privaten 3D-Druckern.

    Eine Kunstoff verarbeitende Firma aus der Nähe von Bremen hat uns eine sehr großzüge Menge PETG-Folien gespendet. Diese können wir im Hackerspace Bremen e.V. mit einem Laser millimetergenau zuschneiden. Die zugeschnittenen Folien lassen sich dann an die Visierhalter klemmen und ergeben zusammen mit einem Lochgummiband ein komplettes Visier.

    Die fertigen Visiere werden zentral gesammelt und an Ärzte, Praxispersonal, Apotheker u.s.w. verteilt.

    Gerne stellen wir auch anderen HUBS und oder Privatleuten Folienrohmaterial oder in begrenztem Rahmen bereits zugeschnittene Visierfolien zur Verfügung.

    Interessierte wenden sich dazu bitte an Andree, snug[at]hackerspace-bremen.de

     

    Eine wirklich tolle Sache, bei der man selber in dieser Zeit sehr zeitnah und sinnvoll helfen kann!

    ::::::::::::::::::

    #MakerVsVirus
    https://www.makervsvirus.org/de/

    Prusa Face Shield:
    https://www.prusaprinters.org/prints/25857-prusa-face-shield

     

    Keine Veranstaltungen in den Vereinsräumen bis einschließlich 19. April

    Veröffentlicht von am 16. März 2020 in Veranstaltungen

    Aufgrund behördlicher Anordnung sind alle Veranstaltungen, die in unseren Räumen stattfinden, bis einschließlich dem 19.04.2020 abgesagt. Die Anordnung besagt „Veranstaltungen auch mit weniger als 1.000 Teilnehmer*innen nur stattfinden zu lassen, wenn es erforderlich ist.“ (siehe ‚Maßnahmenpaket des Senats zum Coronavirus‘ auf bremen.de).

    Einige Veranstaltungen werden als Online-Veranstaltungen (anstatt Präsenzveranstaltungen) fortgeführt. Entsprechende aktuelle Hinweise mit Teilnahmelinks findest du in den Kalendereinträgen oder in Blogbeiträgen auf unserer Homepage.

    pySpaceBremen

    Veröffentlicht von am 16. März 2020 in Usergroups, Vorträge und Workshops

    Hallo Python Fans,

    am Dienstag (17. März) wird sich der pySpaceBremen, aus aktuellen Gründen, nicht im Hackerspace treffen, sondern online auf https://meet.jit.si/pySpaceBremen erreichbar sein.

    Ich würde gerne über Listen in Python mit Euch sprechen. Was man alles tolles damit anstellen kann und am Ende zeigt ich Euch was „List Comprehensions“ sind.

    Schaue gerne rein und diskutiere mit uns über Python oder du hast vielleicht ein Problem mit Python und suchst eine Lösung.

    Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht notwendig.

    pySpaceBremen ist eine Python User Group, die sich an jedem 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im Hackerspace trifft. Auf dem Treffen wird sich intensiv über Python ausgetauscht. Es gibt Vorträge, Diskussionen und Hilfe für Einsteiger und Profis zu allen Themen aus der Python-Welt.

    Heimautomatisierungs-Stammtisch

    Veröffentlicht von am 2. März 2020 in Usergroups

    Nach dem Smart Home kommt der Smart Garden – was liegt also näher, als sich zum meteorologischen Frühlingsanfang um das gepflegte Grün zu kümmern? Bei den letzten Treffen haben wir bereits spannende Projekte mit Mährobotern und OpenSprinkler gesehen, aber ihr habt bestimmt weitere Ideen? Heute Abend habt ihr wieder die Gelegenheit, sie beim Stammtisch vorzustellen und euch mit weiteren Teilnehmern auszutauschen. Natürlich sind auch alle weiteren Themen rund um das smarte Zuhause willkommen.

    Der Heimautomatisierungs-Stammtisch trifft sich jeden ersten Montag im Monat ab 19 Uhr im Hackerspace. Komm‘ vorbei!

    Programmieren mit Python für Einsteiger und Neugierige

    Veröffentlicht von am 17. Februar 2020 in Vorträge und Workshops

    Hallo Python Fans,

    Am Dienstag (18. Februar) ist es wieder soweit und der pySpaceBremen trifft sich im Hackerspace.

    Komm gerne vorbei und diskutiere mit uns über Python oder du hast vielleicht ein Problem mit Python und suchst eine Lösung.

    Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht notwendig.

    pySpaceBremen ist eine Python User Group, die sich an jedem 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im Hackerspace trifft. Auf dem Treffen wird sich intensiv über Python ausgetauscht. Es gibt Vorträge, Diskussionen und Hilfe für Einsteiger und Profis zu allen Themen aus der Python-Welt.

    Heimautomatisierungs-Stammtisch

    Veröffentlicht von am 3. Februar 2020 in Usergroups

    Kurz notiert: Am heutigen Montag ab 19 Uhr dreht sich im Hackerspace wieder alles um FHEM, Home Assistant, Zigbee, Shelly und Co.. Beim Heimautomatisierungs-Stammtisch tauschen wir uns in lockerer Runde zu allen Themen rund um das smarte Zuhause aus. Einsteiger und Profis sind gleichermaßen willkommen!

    Heimautomatisierungs-Stammtisch

    Veröffentlicht von am 3. Januar 2020 in Usergroups

    Wer traurig seine automatisierte Weihnachtsbeleuchtung wieder in die dafür angedachten Kisten packen muss, kann sich bei uns aufmuntern lassen! Am kommenden Montag, den 6. Januar, findet um 19 Uhr unser Heimautomatisierungs-Stammtisch statt.

    Berichtet über eure Smarthome-Pläne für das Jahr 2020 oder lasst über aktuelle Themen wie die Planung eines neuen offenen Protokolls von Apple, Amazon, Google, Ikea und co. namens „Connected Home over IP“ sprechen. Des Weiteren hab ich mich mit den OpenSource-Tools zoneminder und kerberos.io beschäftigt, um meine RTSP-fähigen Kameras in mein Smarthome einzubinden.

    Die Teilnahme bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos. Auch Smarthome-Einsteiger erhalten von uns eine Einstiegshilfe! Kommt vorbei.

    Programmieren mit Python für Einsteiger und Neugierige

    Veröffentlicht von am 17. Dezember 2019 in Vorträge und Workshops

    Heute findet wieder ab 19 Uhr der Workshop „Programmieren mit Python für Einsteiger und Neugierige“ im Hackerspace statt.

    In der Session 5 werden Thomas und Sven euch zeigen, wie ihr mit dem Wissen aus den vorherigen Sessions eure eigene Applikation erstellen könnt.

    Auch wenn du nicht an allen Sessions teilgenommen hast, kannst du an diesem Workshop teilnehmen – hier kann nachgelesen werden, was alles in den letzten Sessions betrachtet wurde.

    Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht notwendig.

    Programmieren mit Python für Einsteiger und Neugierige

    Veröffentlicht von am 10. Dezember 2019 in Vorträge und Workshops

    Auch heute findet wieder ab 19 Uhr der Workshop „Programmieren mit Python für Einsteiger und Neugierige“ im Hackerspace statt.

    In der Session 4 wird Thomas euch einen Einblick in das grafische User-Interface tkinter geben. Wir werden dann diese Erfahrungen in der Session 5 gemeinsam benutzen, um z.B. diese Applikation zu erstellen.

    Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht notwendig.