Website | E-Mail schreiben

Jens Bretschneider (breti)

Interessen: Linux, Windows, Netzwerke, IPv6, Mikrocontroller

Vor ein paar Jahren hat es mich beruflich von Delmenhorst nach Bremen verschlagen, zugegebenermaßen kein weiter Weg ;-). Als ich das erste Mal in einer c't Hardware Hacks von Hackerspaces las, war ich enttäuscht, dass es in Bremen noch keinen Hackerspace gab - nicht ahnend, dass ein paar bastelfreudige Mitbürger gerade dabei waren, den ersten Hackerspace in der Hansestadt zu gründen. Trotzdem sollte noch fast ein Jahr vergehen, bis ich im Oktober 2012 davon hörte - und seit dem bin ich Mitglied. Schade, dass ich die Anfangszeit verpasst habe.

Im Verein kümmere ich mich hauptsächlich um unsere IT-Landschaft. Manchmal kommt es mir so vor, als würden wir hier die IT einer kleinen Firma betreiben: Lokales LAN und WLAN mit Firewall und Internetzugang, IP-Telefonie, NAS, Netzwerkdrucker, diverse PCs mit Linux und Windows, zwei virtuelle Server für Homepage und sonstige Dienste, und in der Mitte ein alter Dinosaurier namens OpenLDAP... allein letzterer hat mich schon einige meiner wenigen verbliebenen Haare gekostet ;). Ich bin gespannt, welche Herausforderungen hier als nächstes auf mich warten: Die Vereinskameraden sind da durchaus kreativ, wenn es um die Suche nach weiteren Programmen, Tools und Systemen geht, die man doch eigentlich "mal eben schnell" ausprobieren könnte...

Meine Elektronikkenntnisse sind ansonsten leider eher oberflächlich. An welchem Ende der Lötkolben heiß wird, ist mir durchaus noch vertraut, aber in den Tiefen der (Analog-)Elektronik hängt man mich schnell ab. Bei Mikrocontrollern hingegen fühle ich mich schon eher zu Hause, ich denke, hier werde ich in Zukunft noch das eine oder andere Projekt angehen. Besonders die Atmel AVR Prozessoren haben es mir angetan, aber auch der Raspberry Pi ist interessant.

Im Verein schätze ich besonders die Möglichkeit, mich mit den Vereinskameraden auszutauschen und in den diversen Workshops und User Group Stammtischen immer mal wieder "über den Tellerrand zu schauen". Ja, auch als Windows User ist man in der Linux User Group willkommen ;), und auch als nicht-Programmierer ist das eine oder andere Thema in der Google Developer Group interessant.

Beruflich beschäftige ich mich bei einem großen deutschen Internet-Provider mit Internetzugängen via DSL und Co. und teste und konfiguriere Router. Besonders interessant finde ich hier aktuell die Einführung von IPv6, die leider noch immer nicht wirklich Fahrt aufnimmt. Im Hackerspace sind wir da schon einen Schritt weiter, im LAN und WLAN ist es bereits aktiv. Für die Zukunft habe ich mir fest vorgenommen, dieses Thema in Form eines Vortrags oder Workshops detailliert vorzustellen - wenn die Zeit dafür reif ist.

Beiträge von Jens Bretschneider (breti)

Ab Montag: Heimautomatisierungs-Stammtisch im Hackerspace!

Veröffentlicht von am 3. Februar 2017 in Usergroups

An jedem ersten Montag im Monat trifft sich zukünftig der Heimautomatisierungs-Stammtisch im Space. Dabei orientieren wir uns nicht an einem System, sondern schauen uns um, was bei unseren Mitgliedern und Gästen im Einsatz ist und was gerade an neuen Systemen und Techniken auf den Markt kommt. Von Homematic bis Sonoff, von FHEM bis pimatic –… Mehr lesen

Alternative Beleuchtungskonzepte für unseren Space

Veröffentlicht von am 23. Januar 2017 in Vorträge und Workshops

Am morgigen Dienstag, 24.1., lädt Helge zu einem ungewöhnlichen Workshop in den Space: Thema ist die aktuell zwar zweckmäßige, aber wenig gemütliche Beleuchtung im Space, speziell im Workshopraum. Wir haben weiße Leuchtstoffröhren, die den gesamten Raum in direktes, gleißend helles Licht tauchen. Diese Beleuchtung ist von Vorteil für z.B. elektronische Bastelarbeiten, muss bei Präsentationen jedoch… Mehr lesen

GNU Emacs

Veröffentlicht von am 2. Januar 2017 in Vorträge und Workshops

Egal ob beim Schreiben eines Berichts, dem Erstellen von komplizierten Formeln oder beim Umstrukturieren tausender Zeilen Quellcode: der geübte Umgang mit dem Texteditor kann es dem Nutzer ermöglichen, seine Idee möglichst effizient umzusetzen. Deshalb möchte euch Tobi am morgigen Dienstag (3. Januar) vorführen, dass es auch in Zeiten von grafisch aufwendigen Texteditoren und leistungsfähigen IDEs… Mehr lesen

HID USB Angriffe mit Rubber Ducky und BAD USB

Veröffentlicht von am 12. Dezember 2016 in Vorträge und Workshops

Beim kommenden Dienstagsvortrag am 13.12.2016 stellt Jelto verschiedene Angriffsszenarien vor, bei denen Computer mit präparierten USB-Sticks in Sekundenschnelle übernommen werden können. Moderne Computer werden durch Firewalls, Antivirensysteme und permanente Updates gegenüber Angriffen aus dem Internet umfassend geschützt. Auf physischer Ebene stehen diese Systeme Angreifern jedoch meist offen. Mit sogenannten HID Angriffen (Human Interface Devices), also… Mehr lesen

Arduino Learning Cube: Ampelsteuerung

Veröffentlicht von am 5. Dezember 2016 in Vorträge und Workshops

Die Arduino Learning Cubes im Space zeigen, welche Möglichkeiten schon einfachste (und günstige) Hardware bietet. Andree hat eine optisch sehr gelungene Ampelkreuzung im gewohnten Bilderrahmen-Format gestaltet, und Thomas kümmert sich beim Öffentlichen Themenabend an diesem Dienstag gemeinsam mit euch um die Software: „Die blinkende LED ist das „Hello World“ des Arduino. Aber selbst daran kann… Mehr lesen

Offene µController-Werkstatt

Veröffentlicht von am 25. November 2016 in Vorträge und Workshops

Die letzte Offene µController-Werkstatt! – aber glücklicherweise nur in diesem Jahr, ab Januar geht’s weiter ;-). Raspberry Pi, Arduino, ESP8266 und Co., hat vielleicht schon jemand einen ESP32 in den Händen gehabt? Oder entwickelt jemand mit einem Exoten? Ganz egal, erlaubt ist was gefällt, jedes Projekt ist willkommen. Schaut den anderen über die Schulter, stellt… Mehr lesen

Abgesagt: Zwei-Faktor-Authentifizierung

Veröffentlicht von am 22. November 2016 in Vorträge und Workshops

Der heutige Vortrag muss leider krankheitsbedingt ausfallen. Er wird im nächsten Jahr nachgeholt.

Flugmechanik und Lageregelung von Modell-Raketen

Veröffentlicht von am 14. November 2016 in Vorträge und Workshops

Am morgigen Dienstag, den 15.11., bringt uns Oliver sein ungewöhnliches Hobby der Modell-Raketen wieder ein Stückchen näher: „Nach dem Vortrag im Mai 2015, bei denen ich die Themen Höhenberechnung, Flugstabilität und Lageregelung schon kurz angerissen habe, wollen wir uns nun etwas genauer mit der dahinter steckenden Physik auseinandersetzen. Es wird zwar etwas theoretisch, aber auch… Mehr lesen

Vor- & Darstellung der Hacker in der Filmindustrie

Veröffentlicht von am 7. November 2016 in Vorträge und Workshops

Am morgigen Dienstag, den 8.11., wirft Philip erneut einen Blick auf das Bild des Hackers in der Fimindustrie.  In Form von Filmausschnitten und Erläuterungen werden folgende Filme vorgestellt: „Hackers“ (1995) „Matrix“ (1999) „Wargames“ (1983) … und noch ein paar andere Überraschungen! Los geht’s wie immer um 19 Uhr in unseren Vereinsräumen.

Hybrid Closed Loop – wenn Diabetiker nicht darauf warten, dass die Pharmaindustrie ihr Leben verbessert

Veröffentlicht von am 31. Oktober 2016 in Vorträge und Workshops

Für den morgigen Dienstag haben sich Julia und ihre Mitstreiter zu einem sehr speziellen Vortrag angekündigt: „#wearenotwaiting: Hybrid Closed Loop – wenn Diabetiker nicht darauf warten, dass die Pharmaindustrie ihr Leben verbessert Die Pharmaindustrie bietet Typ-1-Diabetikern die Möglichkeit, die Medikamentenzufuhr mit einer Insulinpumpe zu steuern. Mit einem zweiten System können die Zuckerwerte im Körper kontinuierlich… Mehr lesen