Strickworkshop Teil 1

Veröffentlicht von am 18. März 2014 in Vorträge und Workshops

Hallo,

ich bin Christina und möchte euch gerne das Stricken beibringen. Das will ich durch mehrere, aufeinander folgende Workshops realisieren. Beim ersten Workshop werde ich sehen, wie der Workshop bei euch ankommt, und dann entscheiden, ob die folgenden Workshops eine Anmeldung benötigen.

Eckdaten

  • Sonntag 30.03.2014
  • 13:00 – 18:30 Uhr
  • Im Space
  • Keine Anmeldung nötig

Ihr braucht

  • 1 Paar Stricknadeln in der Stärke 4
  • 50 g Garn in passender Stärke 4

Ihr lernt

  • Maschen anschlagen
  • rechte Maschen stricken
  • Maschen abketten

 Maschenprobe

Damit kann man schon Schals, Handstulpen oder andere rechteckige Dinge herstellen, die euch so einfallen.

Voraussetzungen

  • keine

Tipps zu den Stricknadeln

Für die ersten Versuche reichen ein paar Rundstricknadeln in der Länge 40 cm aus dem 1 € Laden. Gerade Nadeln kann ich nicht empfehlen, denn diese sind unnötig lang und sperrig.

Tipps zum Garn

Nehmt Garn aus reiner Schurwolle oder einem künstlichen Material (wie Polyacryl, Nylon, …) oder eine Mischung aus diesen Fasersorten. Diese sind meistens elastisch und gleiten gut über die Stricknadeln. Sucht euch aus diesem Material das Garn aus, was sich für euch am angenehmsten auf der Haut anfühlt. Baumwolle kann ich nicht empfehlen, denn diese ist zu starr und spaltet sich schnell. Natürlich ist auch Baumwolle geeignetes Strickmaterial, jedoch für Anfänger eher ungeeignet. 
Kauft euch ein Knäuel Wolle oder Wollgemisch, das der Stärke der Nadel entspricht. Diese steht auf der Banderole, siehe Bild. 

Banderole eines Wollknäuels

Ansonsten achtet darauf, dass ihr keine zu dunkle Farbe benutzt, wie schwarz oder dunkelblau, denn gerade beim Stricken Lernen ist es wichtig, die einzelnen Maschen gut erkennen zu können.

Ich freue mich auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Nieves del Carmen SULTAN sagt:

    Ich danke dir für die Einladung.
    NANY