Eröffnungsfeier der Elektronik- und Kreativwerkstatt

Veröffentlicht von am 2. Februar 2015 in Veranstaltungen

Schon mal vormerken: Am Sonntag, den 15. Februar ab 15 Uhr eröffnen wir unsere neue Elektronik- und Kreativwerkstatt. Bei kleinen Snacks stellen wir unsere neuesten Projekte vor und zeigen, dass Hacker nicht immer im dunklen Keller werkeln. Die neue Elektronikwerkstatt bietet mehrere Arbeitsplätze zum Löten, Messen und Programmieren. Hier entstand unter anderem eine LED-Lampe in Form einer Gewitterwolke mit Blitz- und Donnereffekten, gesteuert durch einen Arduino und einen Raspberry Pi. Nebenan in der Kreativwerkstatt stehen ein 3D-Drucker sowie eine Stickmaschine bereit, um selbst erstellte oder aus dem Internet heruntergeladene Objekte zu fertigen.

Wir freuen uns über den Besuch von Mitgliedern, Freunden und Bekannten, aber natürlich auch auf neue Gesichter und interessierte Gäste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Werner Buchmann sagt:

    Das ging um die Linux User Group. Mit den Herren werde ich mich am nächsten freien Sonntag mal sehr gerne unterhalten.
    Werner DC3AL

  2. Werner Buchmann sagt:

    Komme gerne.

  3. Werner Buchmann sagt:

    Den 08.02.15 hatte ich für den 15. gehalten und war bei dem schönen Winterwetter einfach mal hingeradelt. Peter sprach mich an, ich hängte mein Schildchen mit DC3AL ans Revers und stellte mich den Teilnehmern an einem Technik-Beisammensein vor. Da waren zwar keine für das Rufzeichen lernende bei, ich wurde aber dennoch sehr herzlich begrüßt.