3. Open Night of Code an der Uni Bremen

Veröffentlicht von am 17. November 2015 in Veranstaltungen

Am 20. November findet die dritte „Open Night of Code“ an der Uni Bremen statt. Nachdem die letzten zwei Male (im Frühjahr diesen Jahres und im Winter letztes Jahr) sehr erfolgreich waren, lädt die Veranstaltung von Freitag 18 Uhr bis Samstagmorgen zum nächtlichen Programmieren ein, wobei diese Veranstaltung auch diesmal wieder für alle offen und nicht nur an Studenten gerichtet ist. Nach der positiven Resonanz auf der letzten ONOC wird es auch dieses Mal wieder ein kleines Abendprogramm mit halbstündigen Vorträgen zu verschiedenen Themen der Programmierpraxis geben.
Die ONOC findet wie auch die letzten Male in der Ebene 0 im Mehrzweckhochhaus (kurz: MZH) an der Bibliothekstraße statt, der Eintritt ist wie immer frei. Auf der kulinarischen Seite werden Energydrinks sowie Pizza (eine pro Person) kostenlos angeboten – solange der Vorrat reicht. Kaffee und Softdrinks gibt es zum kleinen Preis.
Interessiert? Weitere Informationen, auch zur Anmeldung eigener Projekte, findest du unter http://onoc.eu/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.