ISS-Schulfunkkontakt am 23.10. um 11:14 Uhr

Veröffentlicht von am 22. Oktober 2018 in Usergroups

Wie wir im Mai bereits berichteten, wird der „DARC-Funktreff im Hackerspace Bremen“ einen ISS-Schulfunkkontakt in der „Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck“ durchführen.
Unterstützt wird der Funkkontakt von Leuten aus vielen DARC-Ortsverbänden in Niedersachsen sowie natürlich auch aus dem Hackerspace Bremen.

Der Kontakt sollte bereits am 01.09. stattfinden, wurde dann jedoch auf Oktober verschoben.
Von ARISS wurde uns nun folgender Funktermin mit Alexander Gerst bestätigt:

Dienstag, 23.10. um 11:14 lokaler Zeit (09:14 UTC)

Weitere Infos zum Funkkontakt und Hinweise zum eigenen Empfang sind hier zu finden: https://funkfreun.de/iss
Der Livestream startet um 10:20 Uhr: https://funkfreun.de/stream/

Der geplante Funkkontakt ist Höhepunkt der von der IGS durchgeführten Projektwoche „Astronomie und Raumfahrt“ und wird von einem tollen Rahmenprogramm begleitet.
Die SchülerInnen haben mit Unterstützung vom Bremer DLR-School_Lab Stationen für Astronautentraining und Experimente aufgebaut. Dirk Stiefs vom DLR-SchoolLab zeigt auf der Bühne eine Physikshow, gefolgt von einem schönen Science-Slam-Beitrag, in dem das Studententeam Forarex ihr Raketenprojekt vorstellt. Und mit Aviaspace sind auch die Bremer Raumfahrtunternehmen am Rahmenprogramm beteiligt.

Interessierte sind gerne eingeladen, sich das vor Ort anzuschauen.
Auch die Funk- und Antennenanlagen, die zum Teil selbst gebaut und angepasst wurden, können besichtigt werden. Leider ist zum Funkkontakt in der Turnhalle nur begrenzt Platz verfügbar und der Zugang eingeschränkt. Das Programm kann jedoch live in der benachbarten Mehrzweckhalle mitverfolgt werden.
Das Rahmenprogramm beginnt in der Mehrzweckhalle der Schule um 09:00 Uhr, das Vorprogramm zum Funkkontakt um 10:30 Uhr.
Die Adresse der Schule ist Mensingstraße 56, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Auf und vor dem gesamten Schulgelände darf natürlich vor allem im 2m-Band kein Funkbetrieb gemacht werden. Bitte schaltet am Funkgerät ggf. auch APRS aus. Auch Telefone sind in der Turnhalle bitte in den Flugmodus zu setzen.

Drückt uns die Daumen, dass alles gut funktioniert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.