Funktreff ab 02.06. wieder vor Ort!

Veröffentlicht von am 1. Juni 2022 in Usergroups

Nach über 2 Jahren kehrt der DARC-Funktreff am 02. Juni endlich wieder in den Hackerspace zurück!

Zusätzlich zum Funktreff im Hackerspace werden wir auch vor Ort weiterhin unsere Videokonferenz starten.
Die Videokonferenz kann die Gespräche, Mate und Wurst vor Ort zwar nicht ersetzen. Aber wir möchten auch künftig nicht mehr auf diese Möglichkeit verzichten, da wir in den letzten 2 Jahren durch die Videokonferenzen auch überregional Teilnehmende gewonnen haben, die weiterhin dabei sein sollen. Also auch, wenn Du auch gerade woanders bist oder nur kurz reinschnuppern möchtest, kannst Du gerne auch online dabei sein: Link zur Videokonferenz beim Funktreff
Momentan beginnt der Funktreff jeden Donnerstag bereits ab 18:30 Uhr, da parallel noch unser laufender Amateurfunkkurs stattfindet. Ab Juli wird der Funktreff dann aber wieder wie gewohnt ab 19:00 Uhr beginnen.

Beim Funktreff geht es um Amateurfunk, besonders aber die Aus- und Weiterbildung und den Erfahrungsaustausch. Dazu organisieren wir Vorträge und DIY-Workshops, geben aber auch gegenseitig Praxistipps zu Geräten, Antennen und Betriebsarten, manchmal zusätzlich an einem Wochenende auch auf einer Wiese o.ä.. Hin und wieder nehmen wir uns auch gemeinsam größere Projekte vor, wie z.B. auch Funkkontakte zwischen SchülerInnen und Astronauten auf der Internationalen Raumstation.

Einmal im Jahr findet bei uns ein Amateurfunkkurs statt – wechselweise die Klasse E für Einsteigende und die Klasse A für die erweiterte Amateurfunkgenehmigung, jeweils über 5-6 Monate einmal wöchentlich. Dadurch unterstützen wir nicht nur die MINT-Erwachsenenbildung und den Amateurfunk, sondern finden immer wieder weitere Begeisterte für noch mehr tolle Projekte. Unsere Kurse richten sich auch nicht nur an angehende Funkamateure, sondern auch an Leute, die „nur“ einen begleiteten Einstieg in die Elektronik suchen.

Während der Pandemie konnten wir neben einigen tollen Außenaktivitäten, Projekten wie einen DIY-ISS-Schulfunkkontakt und verschiedene Onlinevorträge auch zwei Kurse online durchführen. Manche von uns haben noch in 2 weiteren überregionalen Onlinekursen viele Interessierte auf Ihre Amateurfunkprüfung vorbereitet.
Unser aktueller Kurs wurde mit über 70 Leuten in der Videokonferenz sogar über Satellit von einem Funkamateur in der Antarktis eröffnet. Dieser Kurs endet voraussichtlich im Juni.
Ab Oktober ist aber wieder ein neuer Kurs geplant, den wir zusammen mit anderen Standorten gemeinsam „hybrid“ durchführen werden.
Weitere Informationen folgen dazu im September, aber gerne kannst Du Dich dazu auch vorher schon bei uns auf der Mailingliste melden oder direkt zum Funktreff kommen.

Der Funktreff besteht aus vielen aktiven Funkamateuren aus dem Hackerspace und einigen DARC-Ortsverbänden in Bremen und Niedersachsen im Umkreis von bis zu 100km. Eine Mitgliedschaftspflicht gibt es für den Funktreff jedoch nicht, weder im Hackerspace noch im DARC.
Bei Interesse sei also unbedingt mal bei unserem Funktreff dabei, vor Ort oder online.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch
– endlich auch wieder im Hackerspace Bremen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.