3-2-1 meins, Drei Wege zu Ihren Daten

Veröffentlicht von am 10. Januar 2014 in Vorträge und Workshops

Am kommenden Dienstag, den 14.01.2014 kommen die IT-Sicherheitsexperten der secunet Security Networks AG nach Bremen und zeigen im Rahmen eines Awareness-Trainings typische Fallen für ahnungslose Benutzer auf. Dabei sein werden aktuelle Angriffe auf Windows-Systeme, Homebanking und Web-Server ebenso wie heimtückische Lockscreens, die den PC sperren und gegen Zahlung eines Lösegelds vermeintlich wieder freigeben. Nach einem kurzen Ausflug in den Bereich der mobilen Sicherheit werden Passwörter „gehackt“.
Die Veranstaltung erfolgt in Form einer Live Demonstration zwischen einem „normalen“ Benutzer und dem Hacker, der geschickt die Fehler des Benutzers erkennt und ausnutzt.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, ist kostenlos und wird durchgeführt von Dirk Reimers (Bereichsleiter „Pentest & Forensik“ bei secunet) und Raphael Kuhn (Penetration Tester).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.