Einführung in Stickmaschine

Veröffentlicht von am 9. Juni 2014 in Vorträge und Workshops

StickmaschineSeit ein paar Wochen haben wir im Space eine Stickmaschine. Es handelt sich dabei um eine Brother Innov-is 90E, welche auf 10x10cm Stickfläche PES- und DST-Dateien verarbeiten kann. Beim morgigen Themenabend (10.06.) wollen wir ab 19:00 Uhr nun zeigen, wie man diese bedient, was es dabei zu beachten gibt und wie man diese mit Stickmustern füttert.

Spezielle Treiber sind nicht erforderlich, da die Maschine als kleiner Wechseldatenträger erkannt wird. Es gibt viele freie Stickvorlagen zum Ausprobieren, eigene können jedoch auch erstellt werden. Das Hauptthema wird zwar die Maschine selbst sein, wir werden dennoch einen kleinen Einblick in zwei freie Programme geben. Da das für uns auch alles noch relativ neu ist, empfiehlt es sich, saubere Stoffreste zu verwenden statt gleich T-Shirts zu besticken. Stickvlies und farbiges Garn kann natürlich auch selbst mitgebracht werden. Dies kann aber auch im Space für pauschal 1€ pro gesticktes Muster gekauft werden (Selbstkostenpreis inkl. Abnutzung usw.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.