MyCPU – Ein Retro-Selbstbaucomputer

Veröffentlicht von am 16. Dezember 2014 in Vorträge und Workshops

Das gab’s noch nie im Hackerspace: Am heutigen Dienstag wird Dennis Kuschel uns seinen TTL-basierten „MyCPU“ 8-Bit-Computer vorstellen.

Der „MyCPU“-Rechner besteht hauptsächlich aus niedrig integrierten Logikbausteinen der 74er-Serie, und sogar die CPU selbst ist aus diesen Bauteilen zusammengesetzt. Dadurch wird es möglich, die Funktionsweise dieses Computers von Grund auf nachzuvollziehen und zu verstehen. In seinem Vortrag gibt Dennis Einblicke in die Hardware und Software des Projektes, stellt MyCPU-Nachbauten vor und zeigt die Funktionsweise des Computers anhand des MyCPU-Emulators. Auch eine FPGA-Variante wird vorgestellt.

Weiterführende Informationen findet ihr auf der Website des Projekts: http://www.mycpu.eu/

Los geht’s wie immer um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.