Blender

Veröffentlicht von am 12. Januar 2015 in Vorträge und Workshops

Der Vortrag am morgigen Dienstag (13.01.2015) wird sich mit dem freien 3D-Modellierungsprogramm Blender beschäftigen. Unser Vortragender Jannes Höke wird zuerst eine kleine Einführung in die Oberfläche und die wichtigsten Konfigurationsmöglichkeiten von Blender geben. Danach wird gemeinsam ein kleines Modell erstellt, welches sich auch zum 3D-Druck eignet. Zum Abschluss wird einen erstes Render des Modells erstellt.

Der Vortrag ist als Reihe konzipiert, es werden weitere Vorträge folgen, die Fokus auf Materialien und Texturen, Beleuchtung und Rendereinstellungen legen werden. Ein Vortrag zu Animation und Physik-Simulation ist auch geplant, wenn weiterhin Interesse besteht.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Komm‘ einfach vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Luka Tolle sagt:

    Hallo Jannes,
    ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit Blender. Freut mich ,dass du einen Workshop über dazu machst. Ich habe allerdings seit einigen Versionen ein deformierungs Problem bei geriggten Objekten. Ich meine ich hätte mal irgentwo gelesen wie sich dies beheben lässt, kann mich aber nicht erinnern wo. Ich komme auf jeden Fall zu deinem nächsten workshop.
    Gruß Luka

    • Jannes sagt:

      Hallo Luka,

      Es freut mich, dass du Interesse an den Vorträgen hast, komm gerne vorbei. Die Vorträge sind allerdings für Anfänger konzipiert. Wenn du mithelfen würdest, Fragen zu beantworten, die während des Workshops auftreten, wäre das klasse :)
      Zu deinem Rigging-Problem kann ich vermutlich nicht viel sagen, da habe ich bisher eher wenig Erfahrung.

      Viele Grüße,
      Jannes