Komfortable Kommando-Shells – eine Vorstellung von fish und zsh

Veröffentlicht von am 9. März 2015 in Vorträge und Workshops

Terminal_Logo_CRT_SmallWer mit Linux arbeitet, wird früher oder später an der Nutzung des Terminals nicht vorbei kommen. Am morgigen Dienstag (10. März) ab 19 Uhr zeigt Moritz von der Linux User Group Bremen anhand von fish und zsh, dass es für unixoide Betriebssysteme deutlich komfortablere Shells als die häufig genutzte Bourne-again-shell (bash) gibt.

  • Wie arbeite ich komfortable im Terminal?
  • Wie richte ich die Shells ein?
  • Welche Funktionalität haben die Shells?
  • Wie benutze ich Plugins und Themes für zsh mithilfe des Community Frameworks oh-my-zsh?

Diese und weitere Fragen beantwortet Moritz im Rahmen seines Workshops. Los geht’s wie immer um 19 Uhr, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Komm‘ vorbei, und bring‘ deinen Linux Laptop mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.