Licht – und was sich damit anstellen lässt

Veröffentlicht von am 14. September 2015 in Vorträge und Workshops

Ende August hat uns Marc bei unserem Sommerfest besucht und uns einen Vortrag angeboten – gesagt, getan: Am morgigen Dienstag, den 15. September, gibt es nun eine kurze Einführung in Optik/Photonik und Bildverarbeitung.

Jeder kennt es, alle Leute mit Körpertemperatur > 0 Kelvin strahlen es aus: elektromagnetische Strahlung, bzw. im sichtbaren Bereich: Licht. Marc stellt die Wirkweise des Lichts, Quellen (Glühlampe, LED, Laser) und Empfänger vor und gibt eine kurze Einführung in die digitale Bildverarbeitung, d.h. die Extraktion und Bewertung von Informationen aus Digitalfotos (u.a. für Gesichts- und Fingerabdruckerkennung, optische Messtechnik, Astronomie). Fragen sind jederzeit willkommen!

Los geht’s wie immer um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.