Arduino Learning Cubes

Veröffentlicht von am 15. Februar 2016 in Vorträge und Workshops

Am kommenden Dienstag, den 16.2., werden wir uns im Space über das Konzept der „Arduino learning cubes“ unterhalten.

Geplant ist, mehrere nutzbare Schauexponate im Bereich Mikrocontroller zu entwerfen und schließlich zu bauen.  In genormten Kästen bzw. Bilderrahmen werden diverse Miniprojekte aufgebaut, mit denen man effektiv lernen und arbeiten kann. Diese Projekte können auch bei Veranstaltungen und im Verein als Anschauungsobjekte dienen.

Ein paar Beispiele:

  • Schrittmotorsteuerung – Arduino, Steppertreiber, Motor, Bedienelemente, Display
  • Temperaturanzeige – Arduino, DS18B20, Display
  • DCF-Uhrzeitanzeige – Arduino, DCF-Empfänger, Display
  • Utraschall-Entfernungsanzeige – Arduino, US-Module, Display
  • WS2812B Demo – Arduino, LED-Stripe
  • Radio – Arduino, Radiomodul, Display
  • „Hello World“ – Arduino, LED/Lampe blinken lassen
  • LED-Matrixanzeige – Arduino, Matrixmodule, Lauftext & Animationen zeigen
  • ESP8266 Demo – Funkmodul mit Displayanzeige am vereinseigenen Internetanschluss
  • Kraftmessaufzeichnung – Arduino, Biegebalken, Instrumentenverstärker, Servo, Stift, Papierrolle


Finanziert wird dieses Projekt aus Vereinsmitteln im Rahmen eines Mittelantrags.

An diesem Abend ab 19 Uhr besprechen wir, welche Exponate wir bauen wollen und wie wir konkret an die Umsetzung herangehen. Wer uns unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.