Die besten Gesellschaftsspiele aus den Kinderzimmern bis heute

Veröffentlicht von am 11. Februar 2014 in Veranstaltungen

Es lohnt sich endlich wieder, in den heimischen Brettspielgefilden zu graben. Neben der Spielesammlung und Siedler finden sich bestimmt noch andere Schätze, die sich schon lange benachteiligt fühlen. Einmal im Monat, immer am zweiten Freitag, sollen nun diese Spiele und viele mehr entmottet und wieder bespielt werden. Der erste Termin findet am 14.02.2014 um 19:30 Uhr im Space statt und jeder Teilnehmer ist willkommen.

Gespielt wird aber grundsätzlich wozu wir Lust haben. So könnten die einen schon zum 4. Mal Scotland Yard oder Munchkin hintereinander spielen, die anderen aber mal wieder Risiko ausprobieren. Es ist Platz für Strategie (Agricola), sinnentleertes Spielen (Killerkarnickel), Gruppenspiele (Werwolf) oder einfach mal das aktuelle Spiel des Jahres. Es wird aber immer ein Spiel geben, welches vorbereitet wird, so dass es immer die Möglichkeit gibt, ein neues Spiel kennen zu lernen oder es mal wieder zu spielen.

Auf zum lustigen Spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.