Heimautomatisierungs-Stammtisch

Veröffentlicht von am 3. September 2018 in Usergroups

Kurz notiert: Am heutigen Montag, den 3. September, findet der nächste Heimautomatisierungs-Stammtisch im Hackerspace statt.

Komm‘ einfach vorbei – eine Anmeldung ist nicht nötig. Los geht’s um 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Karl-Heinz Volk sagt:

    ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Konstruktion eines kleinen Rechners mit ESP-12e Baustein (NodeMCU). Entwicklungssoftware Arduino IDE. Mehrere solcher Knoten sollen Temperatur und Luftfeuchtigkeit messen und Lüfter und Heizkörper steuern. Die Daten sollen untereinander ausgetauscht werden und eine gemeinsame Web-Seite gebildet werden. Ich möchte ohne eine Zentrale auskommen. Gibt es bei euch ähnliche Projekte / wäre das ein Thema für den Heimautomatisierungs-Stammtisch?

    • Einige Teilnehmer nutzen NodeMCU mit EasyESP oder Tasmota Firmware für verschiedene Funktionen, allerdings eigentlich immer in Verbindung mit FHEM oder ähnlichem als Zentrale. Insgesamt passt das Thema sowohl zum Heimautomatisierungs-Stammtisch (dann aber eher High-Level) als auch zur neuen Arduino-Werkstatt, die im Oktober starten wird. Näheres dazu in Kürze…

      Ansonsten kannst du zum Austausch auch die Mailinglisten http://ml.hshb.de/heimauto und http://ml.hshb.de/public nutzen.