Erweiterung Amateurfunk-Klasse E auf Klasse A

Veröffentlicht von am 1. März 2016 in Vorträge und Workshops

Einstiegsveranstaltung am Donnerstag, den 03.03. ab 18:30

Nachdem unsere letzte Amateurfunk-Lerngruppe erfolgreich die Prüfungen der Klasse E bestanden hat, bieten wir nun allen Funkamateuren der Klasse E eine Erweiterung auf Klasse A an.
Wir werden wieder das Lehrmaterial von Moltrecht, DJ4UF und der TU Dresden benutzen, welches online zur Verfügung steht und sich beim Klasse-E-Lehrgang bereits bewährt hat.
Die Dauer ist mit ca. 6 Monaten geplant, inkl. einer 3wöchigen Sommerpause.

Die Lektionen müssen von jedem selbst erarbeitet werden. Dafür sind zusätzlich zu dem Lerngruppen-Abend weitere 2-3 Stunden pro Woche einzuplanen. Beim Lerngruppenabend folgt eine Zusammenfassung, Besprechung und Erklärung der Lektionen und soweit möglich die Praxisübungen dazu.

Vorraussetzungen sind neben der abgelegten Klasse-E-Prüfung nur ein Taschenrechner, Notebook/Schreibmaterial und die Lernbereitschaft. Bücher sind im Handel erhältlich, aber nicht zwingend erforderlich. Es fallen lediglich die Prüfungsgebühren an. Die Teilnahme an der Lerngruppe ist natürlich auch für Besucher wie immer kostenlos.
Alle weitere Informationen sind zu finden unter http://hshb.de/afu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.