Amateurfunk-Prüfung in Hamburg

Veröffentlicht von am 23. August 2016 in Vorträge und Workshops

Die Amateurfunklerngruppe ist gerade von Ihrer Prüfung bei der Bundesnetzagentur in Hamburg zurück. Hierbei ging es um die Technik-Prüfung der Klasse A, um die Klasse-E-Zulassungen entsprechend zu erweitern. Einige Teilnehmer haben Ihre Klasse E im Februar auch schon bei uns gemacht.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung nun bestanden!

Die Zulassungspapiere werden schon in den nächsten Tagen erwartet – das funktioniert in Hamburg erfahrungsgemäß sehr zügig.

Wir werden nun die nächsten Monate für Amateurfunk-Selbstbau-Projekte nutzen und sammeln zur Zeit noch Ideen. Diese können gerne hier eingetragen werden: Pad für AFu-Projekte.
Ein Treffen zur weiteren Besprechung findet dazu am Donnerstag, den 01.09. ab 19:00 statt.

An dieser Stelle darf natürlich auch folgender Hinweis nicht fehlen:
Ab Ende Januar wird es Donnerstags wieder einen neuen Amateurfunk-Kurs für die Klasse E geben. Die Dauer wird ungefähr 6 Monate betragen, den genauen Starttermin geben wir aber noch bekannt. Weitere Details zu unseren Kursen findet Ihr hier: http://hshb.de/afu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.