Amateurfunkkurs für Einsteiger

Veröffentlicht von am 29. November 2018 in Usergroups, Veranstaltungen

Um Funkgeräte selbst bauen und auf Amateurfunkbändern betreiben zu können, benötigt man eine Amateurfunk-Zulassung mit eigenem Rufzeichen.
Für eine Amateurfunkzulassung muss man eine Prüfung bei der Bundesnetzagentur ablegen.

Gemeinsam mit Funkamateuren der Ortsverbände Bremen(I04), Vegesack(I14), Delmenhorst(I18) und Teufelsmoor(I23) des „Deutschen Amateur-Radio-Clubs“ bereitet Dich der Hackerspace Bremen auf die dreiteilige Prüfung der Klasse E vor.

Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 24. Januar um 19:00 Uhr mit einer Informationsveranstaltung. Neben dem Amateurfunk und dem Einsteigerkurs wird auch das Trainerteam vorgestellt.
Gemeinsame Lektionsabende finden an jedem Donnerstagabend statt. Die Prüfung wird voraussichtlich im Juni sein.

Der Kurs selbst ist kostenlos. Angemessene Spenden zur Förderung der Bildungsaktivitäten und Infrastruktur sind freiwillig und anonym möglich. Die Prüfungs- und Zulassungsgebühren der Bundesnetzagentur sind selbst zu tragen.
Weitere Informationen zum mitzubringenden Taschenrechner, Prüfungsgebühren und Voraussetzungen für den Kurs sind auf der Webseite des DARC-Funktreffs im Hackerspace Bremen zu finden.

Da die Plätze leider begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte sende dazu am besten zeitnah eine Mail an DL2AB at darc. de und gebe dabei eine Mailadresse für die Kurs-Mailingliste an.

Im Verlauf der letzten vier Kursdurchläufe haben wir unseren Lehrplan ständig angepasst und im Austausch mit anderen Kursangeboten weiter verbessern können.
Es stehen den Teilnehmern auch mehrere Ausbildungsrufzeichen zur Verfügung, mit denen sie z.B. an den geplanten Fielddays oder Clubstationsbesuchen funken können. Die Termine zu diesen und weiteren gemeinsamen praktischen Aktivitäten mit unserem Funktreff stimmen wir noch mit den Kursteilnehmern ab.

Weitere Informationen zum Amateurfunk:
Wikipedia: Amateurfunk
Chaosradio CR224: Amateurfunk
DARC.de: Allgemeines zum Amateurfunk
YouTube: Amateurfunk in 60 Sekunden
YouTube: Amateurfunk – Das Hobby (DARC)
YouTube: „DIY in Amateur Radio“ mit Diana Eng, KC2UHB (NYC Resistor, ARRL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.