Vorträge und Workshops

Heimautomatisierungs-Stammtisch

Veröffentlicht von am 5. Oktober 2017 in Vorträge und Workshops

Am kommenden Montag, den 9. Oktober, findet der nächste Heimautomatisierungs-Stammtisch im Hackerspace statt.

Nach einer „Update“-Runde zum Austausch der neuesten Informationen über brandneue Komponenten, Software- und System-Updates besteht die Möglichkeit, sich in Teams zusammenzufinden und gemeinsame Themen zu vertiefen – z.B. FHEM, dessen treue Anwender sich schon beim letzten Termin vorab zusammengefunden haben. Selbstverständlich gibt es auch wieder viel Raum für Ideen und Erfahrungsaustausch. Angesprochen sind Anfänger wie Fortgeschrittene in allen Bereichen rund um die Heimautomatisierung.

Komm‘ einfach vorbei – eine Anmeldung ist nicht nötig. Los geht’s um 19 Uhr.

Workshop-Reihe „Arduino für Einsteiger“

Veröffentlicht von am 28. September 2017 in Vorträge und Workshops

ArduinoUnoSMDDie Arduino-Umgebung besteht aus einer einfachen Programmierumgebung und aus einer der vielen verfügbaren Entwicklungsboards, die per USB-Kabel mit dem Rechner verbunden werden können.
Die Programmierung erfolgt in einem einfach zu erlernendem C/Java-Syntax. Für die Integration von Sensoren, Displays, Motoren usw. steht eine große Auswahl an Bibliotheken und eine große Community zu Verfügung.
Das macht die Arduino-Umgebung zu einem idealen Einstieg in die Welt der Mikrocontroller – egal ob für Kunstprojekte, Heimautomation, Werkzeugbau oder für „Erweiterungen“ von anderen Geräten.

Mathias Dahlke vom AATiS e.V. hat einen Workshop vorbereitet, der sich an Einsteiger richtet, die in die Arduino-Welt einsteigen wollen. Es geht um die verschiedenen Arduino-Boards, deren Programmierung, welche Bauteile sich anbinden lassen und wie man mit diesen interagiert.

(mehr …)

‚Einführung in 3D-Druck‘ am Dienstag

Veröffentlicht von am 25. September 2017 in Vorträge und Workshops

Der ausgefallene Vortrag „Einführung in 3D-Druck“ wird morgen nachgeholt. Der ursprünglich geplante Vortrag ‚3D-Modellierung mit OpenSCAD‘ wird auf den 14.11. verlegt, sodass zum Themengebiet 3D-Druck nun die folgenden Termine stehen:

  • 26.09.2017: Einführung in 3D-Druck
  • 10.10.2017: Grundlagen eines erfolgreichen 3D Drucks
  • 17.10.2017: Google Sketchup
  • 14.11.2017: 3D-Modellierung mit OpenSCAD

Der morgige Vortrag beginnt um 19 Uhr und bedarf keiner Anmeldung und Anmeldegebühr. Erscheint zahlreich ;-) !

Fällt leider aus: Einführung in 3D-Druck

Veröffentlicht von am 19. September 2017 in Vorträge und Workshops

Der heutige Themenabend ‚Einführung in 3D-Druck‘ muss leider krankheitsbedingt ausfallen. Wir versuchen den Vortrag zeitnah nachzuholen.

Einführung in 3D-Druck

Veröffentlicht von am 18. September 2017 in Vorträge und Workshops

3D-Drucker sind in unseren Räumlichkeiten ständige Begleiter. Sie werden genutzt, um Prototypen zu erstellen, Ersatzteile zu schaffen oder Spielereien zu entwickeln. Beim morgigen (19.09.) Einführungsvortrag stellen wir 3D-Druck vor und zeigen die Faszination rund um dieses Thema auf.

Die Freude am erfolgreichen Druck

In den darauffolgenden Wochen werden wir euch noch drei weitere Themen zum 3D-Druck bieten:

  • 26.09.2017: 3D-Modellierung mit OpenSCAD
  • 10.10.2017: Grundlagen eines erfolgreichen 3D Drucks
  • 17.10.2017: Google Sketchup

Wie gehabt beginnen unsere Dienstagsvorträge um 19 Uhr und bedürfen keiner Anmeldung und Anmeldegebühr. Erscheint zahlreich ;-) !

Eine Einführung in Docker

Veröffentlicht von am 1. September 2017 in Vorträge und Workshops

Die Sommerpause ist nun auch bei uns vorbei. Am kommenden Dienstag (05.09.2017) starten wir um 19 Uhr wieder mit den öffentlichen Themenabenden am Dienstagabend.

Den Anfang macht ein Vortrag über Docker:

Mit Docker können Anwendungen isoliert in Containern ausgeliefert werden, was verschiedene Vorteile bei der Administration bietet. Docker hat in den letzten Jahren viel Zuspruch gewonnen und wird immer mehr eingesetzt.

Docker ist flexibel einsetzbar und nicht nur für den Betrieb in Rechenzentren gedacht. Auch für den Gebrauch auf dem privaten Server, einem PC oder Kleinstrechner wie dem Raspberry Pi eignet sich Docker.

Der Vortrag widmet sich neben einer Technologie-Erklärung auch der Installation, dem Starten existierender Container-Images sowie dem Erstellen eigener Images.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos. Kommt einfach vorbei!

Heimautomatisierungs-Stammtisch

Veröffentlicht von am 31. August 2017 in Vorträge und Workshops

Am kommenden Montag, den 4. September, findet der nächste Heimautomatisierungs-Stammtisch im Hackerspace statt.

Mehrere Teilnehmer haben mittlerweile Google Home im Einsatz, teilweise parallel zu Amazons Alexa. Die ersten Erfahrungsberichte werden sicherlich spannend! Außerdem wirft die IFA Berlin ihre Schatten voraus – wir schauen uns die Ankündigungen der verschiedenen Hersteller vorab einmal an. Selbstverständlich gibt es auch wieder viel Raum für Ideen und Erfahrungsaustausch.

Komm‘ einfach vorbei – eine Anmeldung ist nicht nötig. Los geht’s um 19 Uhr.

Heimautomatisierungs-Stammtisch

Veröffentlicht von am 3. August 2017 in Vorträge und Workshops

Am kommenden Montag, den 7. August, findet der nächste Heimautomatisierungs-Stammtisch im Hackerspace statt.

Diesmal wird uns Matthias seine selbstgebaute Heimautomatisierungslösung vorstellen, die ohne eine der gängigen Zentralenlösungen wie FHEM oder OpenHAB auskommt. Außerdem werden wir einen ersten Blick auf Home Assistant werfen. Selbstverständlich gibt es auch wieder viel Raum für Ideen und Erfahrungsaustausch.

Komm‘ einfach vorbei – eine Anmeldung ist nicht nötig. Los geht’s um 19 Uhr.

Offene µController-Werkstatt

Veröffentlicht von am 21. Juli 2017 in Vorträge und Workshops

Endlich Sommer! Das gute Wetter hält uns aber natürlich nicht davon ab, unserer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen. So habt ihr auch am morgigen Samstag, den 22. Juli, die Gelegenheit, mit Arduino, NodeMCU und Co. zu basteln und euch mit anderen Gästen im Hackerspace auszutauschen.

Thomas wird zum Beispiel ausprobieren, seine Gewitterwolkenlampe von Arduino+Raspberry Pi auf ESP32 (im Video: Beispielapplikation auf Lolin ESP32 OLED Modul) umzubauen. Schaut ihm über die Schulter oder bringt eure eigenen Projekte mit.

Natürlich stehen auch gekühlte Getränke, Grill und Bratwürste bereit, um dabei das gute Wetter zu genießen.

(mehr …)

Bastelnachmittag „Akku- und Batterietester“ vom AATiS e.V.

Veröffentlicht von am 10. Juli 2017 in Vorträge und Workshops

Am Sonnabend, dem 05. August findet ab 13 Uhr wieder ein Bastelnachmittag statt.

Gebaut wird der „Akku- und Batterietester“ des AATiS e.V.
Jeder ist herzlich willkommen, insbesondere Familien. Löterfahrung ist von Nutzen aber nicht Bedingung. Wer über eigenes Lötwerkzeug verfügt, sollte dieses Mitbringen, da der Hackerspace nicht über eine ausreichende Anzahl von Werkzeugsätzen verfügt.

Für den Bausatz ist ein Kostenbeitrag von 42,- EUR erforderlich. Der Kostenbeitrag wird während des Nachmittags eingesammelt.
Der Workshop ist auf 12 bastelnde Teilnehmer beschränkt. Daher ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.07.2017 bei Mathias, dj9md@aatis.de erforderlich.

(mehr …)