Mitgliederblog

Das „Green Monster“ stellt sich vor

Veröffentlicht von am 12. Mai 2014 in Mitgliederblog

"Green Monster"

Bereits auf der Maker Faire 2013 konnte man ihn erstmalig bewundern: Der selbst konstruierte 3D-Drucker von Andree, liebevoll auch „Green Monster“ genannt, war ein echter Publikumsmagnet. Andree stand als Gesprächspartner auf der Messe zur Verfügung und hat vielen Interessierten hilfreiche Tipps und Tricks für den Bau ähnlicher Projekte mit auf den Weg gegeben.

Seit dem hat sich auch Andrees Drucker stetig weiterentwickelt. Steuerungselemente sowie ein Not-Aus-Schalter wurden integriert, und eine Webcam streamt das Bild live ins Netz. Das kommt dem Komfort zu gute: Der Drucker kann unbeaufsichtigt ein paar Stockwerke tiefer seiner Arbeit nachgehen, während man trotzdem bequem vom Sofa aus verfolgen kann, wie das Ergebnis sich Schicht für Schicht der Fertigstellung nähert.

(mehr …)

Mein Hexapod: Design des Körpers

Veröffentlicht von am 1. April 2014 in Mitgliederblog

Wie im letzten Eintrag angekündigt, steht zur Zeit das Design der Körperteile meines Hexapods auf dem Plan.

OpenSCAD

OpenSCAD ist, wie der Name schon andeutet, ein OpenSource CAD Programm. Ich habe mehrere CAD Programme ausprobiert, z.B. FreeCad, Blender, aber die haben sich mir nicht wirklich erschlossen. Bei OpenSCAD programmiert man seine Objekte in einer reinen Textsprache, wodurch man einerseits sehr gute Kontrolle hat, zum anderen kann man komplexere Objekte per Skript erstellen. Letzteres habe ich genutzt, um den sinusförmigen Körper mit Python zu erstellen:

(mehr …)

Andree und Delphiño erklären den 3D-Druck

Veröffentlicht von am 29. März 2014 in Mitgliederblog

Wer schon einmal bei uns im Space war, hat sicherlich auch bereits unseren 3D-Drucker bestaunt. An diesem Wochenende geben zwei unserer Mitglieder noch mehr Auskunft über dieses Gerät.

Gestern war unser Gründungsmitglied Andree zu Gast bei Apfeltalk.de. Dort hat er seinen selbstgebauten 3D-Drucker vorgestellt und Fragen über das 3D-Drucken und unseren Verein beantwortet. Die komplette Sendung könnt ihr hier auch nachträglich verfolgen:

(mehr …)

LEDs unterm Sofa

Veröffentlicht von am 27. März 2014 in Mitgliederblog

Dank der großzügigen Spende von Marco Lange konnte Ich gestern das Sofa des Hackerspaces ‚upgraden‘

In diesem Sinne: Leider Geil

Mein Hexapod: Erste Schritte auf der Hardware

Veröffentlicht von am 22. März 2014 in Mitgliederblog

Es geht weiter mit meinem Hexapod! (Intro)

Testaufbau mit Raspberry Pi, Display, PWM Treiber und Servo

Testaufbau mit Raspberry Pi, Display, PWM Treiber und Servo

Das Gehirn

Wie schon im Intro erwähnt, wird das Gehirn des Roboters ein Raspberry Pi Rev.2. Der RasPi kommuniziert per USB-WLAN-Dongle mit der Welt und ist ansonsten out of the box. Die weitere Hardware wird per I2C angeschlossen. Als Betriebssystem läuft ein normales Raspbian ohne X-Server, weil ich sowieso nicht plane einen Monitor anzuschließen.

(mehr …)

Mein Hexapod: Intro

Veröffentlicht von am 6. März 2014 in Mitgliederblog

Hallo Mithacker!

Wir haben diesen Blog auf unserer Seite und der soll auch gefüllt werden. Ich werde also hier versuchen die Fortschritte meines Hexapod-Projekts aufzuzeichnen.

Ziele des Projekts:

Zum Thema Hardware: Ich baue einen Laufroboter mit sechs Beinen, also einen Hexapod. Dabei werde ich gleich die große Lösung anpeilen und einen 3DOF Roboter bauen, dass heißt pro Bein wird er drei Gelenke aus Servomotoren haben. Der Körper wird vermutlich hauptsächlich aus unserem 3D-Drucker kommen.

(mehr …)

Interessenschwerpunkte im Verein

Veröffentlicht von am 23. Januar 2014 in Mitgliederblog, Sonstiges

Im Januar wurde eine Online-Umfrage unter den Mitglieder im Verein durchgeführt, durch die Interessenschwerpunkte dargestellt werden können.

Hier sind die Ergebnisse :

 

diagramm

Filament selbst pressen

Veröffentlicht von am 22. Januar 2014 in Mitgliederblog

IMG_20140108_180115

Im Sommer letzten Jahres war es soweit: Der Antrag „Filament Extruder“ wurde durch Mittel des Vereins finanziert. Das war für mich der Anfang eines tollen Projektes, welches nun abgeschlossen wurde. Aber Optimierungen gibt es ja immer ;-)

In diesem Beitrag möchte ich die Geschichte der Idee und des anschließenden Zusammenbaus schildern.

(mehr …)

Nützliche Dinge aus dem 3D-Drucker

Veröffentlicht von am 20. Januar 2014 in Mitgliederblog

IMG_20131023_220746

In den vergangenen Monaten habe ich eine Menge Figuren, Bauteile und Prototypen aus dem Vereinsdrucker wandern sehen. Ich möchte in diesem Beitrag ein paar besondere Exemplare vorstellen.

(mehr …)

WordClock

Veröffentlicht von am 15. Oktober 2013 in Mitgliederblog

WordclockIn den vergangenen Monaten ließ sich der Begriff WordClock nicht mehr aus unseren Räumen vertreiben. Eine WordClock ist eine Uhr, die in Worten die Uhrzeit wiedergibt. Diese Uhren kosten im Handel mehrere hundert Euro. Nun haben einige Mitglieder sich verschiedene Variationen angeguckt und beschlossen, diese selbst zu bauen. Seitdem gibt es im Space verschiedene Rahmensysteme und Größen zu sehen. Unser Mitglied Tobias Peters hat eine besonders spezielle Uhr gebaut, bei denen sich die LED-Farben der Uhr per App ändern lassen. Auf die Frage, ob dies wieder ein Geschenk sei, erwiderte er: „Nein, diesmal kommt sie bei mir zuhause an die Wand“. Verübeln können wir es ihm nicht ;-)